Arbeit des Vorstandes

Die Arbeit des Vorstandes



Sicher haben sie die beiden Artikel über die zurückliegende Hauptversammlung in der Schwäbischen Zeitung und im Südkurier gelesen. Der Vorstand der Gruppe, bestehend aus Gudrun Schindler, (1. Vorsitzende), Martina Geng (2. Vorsitzende) und Esther Benz (Kassiererin) steht ab dem 1. März 2018 nicht mehr zur Verfügung.

Es sind ausschließlich private Gründe, und keine Differenzen im Verein, die zu dieser Entscheidung geführt haben, da legen wir Wert darauf, dass dies hier nachzulesen ist!

Wir hoffen natürlich, dass sich ein paar Menschen melden, die diese Ämter übernehmen möchten und können. Wenn notwendig, kann auf 2 Personen im Vorstand reduziert werden. Dies würde eine Satzungsänderung notwendig machen. Alle Gruppenleiter wollen in ihren Gruppen weitermachen, über den 1. März 2018 hinaus.

Finanziell ist die Gruppe sehr gut aufgestellt!

Was sind denn erwünschte Eigenschaften im Vorstand?

1. PC-Kenntnisse (Schreibprogramm (wie z.B. Winword), Tabellenkalkulation (wie z.B. Excel), Mailverkehr)
2. Es sollte eine Person mit Diabetes sein, eventuell ein Angehöriger/Elternteil, med. Fachangestellte, Diabetesberaterin/-berater
3. Diabeteskompetenz erwünscht
4. Freundlicher und offener Umgang mit Menschen
5. Grundkenntnisse der Buchhaltung (es ist eine Einnahmen-/Ausgabentabelle zu führen)

Ein neuer Vorstand wird von uns nicht im Regen stehen gelassen, wir helfen solange, bis alles klappt. Das Programm der Gruppe für 2018 wird komplett fertiggestellt sein!

In der Geschäftsstelle in Stetten akM ist Ausstattung vorhanden (Laptop, Drucker, Aktenvernichter, Brieffaltmaschine, Digitalkamera) und kann natürlich übernommen werden.

Nehmen sie doch unverbindlich mit uns Kontakt auf, Details finden sie hier!

Ihr/euer Vorstandsteam, Gudrun, Martina und Esther


nach oben


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken